Die 14. Eiszeit in Karls Erlebnisdorf

Auch 2017 können in Rövershagen die magischen Werke von Eis- und Schneefiguren besichtigt werden. Unter dem Motto "Moby Dick" ergibt sich ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt in Karls Erlebnisdorf.

Unser Tipp für Ihren Familienurlaub an der Ostsee: Nicht nur das Sahneeis an der Promenade versüßt Ihnen und den Kindern den Aufenthalt während des Ostseeurlaubs. Die größte und längste Eis- und Schneefigurenausstellung in Europa lädt Sie bis zum 31.10.2016 täglich in Karls Erlebnisdorf nach Rövershagen ein. Unternehmen Sie eine eisige Reise in den Orient, die Sie so noch nicht erlebt haben.

Bildergalerie

Faktencheck Karls Eiswelt

Begleitet von malerischen Ton- und Lichteffekten, führt Sie Karls 14. Eiszeit durch die Abenteuer Moby Dicks. Woher die kühlen Protagonisten kommen, erfahren Sie im Faktencheck:

 

  • Es arbeiten und bringen zum Staunen: 21 internationale Künstler aus 8 Ländern
  • Benötigt werden dafür: ca. 300 Tonnen Eis (das sind etwa 2000 Eisblöcke, davon ca. 200 farbig)
  • So wenig kostet der Eintritt: für Erwachsene 8,50 € / für Kinder bis 13 Jahre 6,50 €
  • So lange ist geöffnet: Täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr (letzter Einlass 18:30 Uhr)