Die Ausstellung der besonderen Art

Phänomenta - Die Ausstellung der besonderen Art
Museumsstraße 12
17449 Peenemünde
Telefon: 03 83 71- 2 60 66

Die Phänomenta in Peenemünde ist keine gewöhnliche Ausstellung. Sie präsentiert weit über 200 naturwissenschaftliche und physikalische Experimentierstationen, welche von den Besuchern entdeckt werden wollen und deren Aktivität fordern. Hier heißt es nicht Berühren verboten, sondern Anfassen ausdrücklich erwünscht. Auf 2.500 Quadratmetern kann Physik ausprobiert, hautnah erlebt und verstanden werden.

  • Optische Täuschung - Kopf auf Silbertablett
  • Phänomenta Monster
  • Plasmascheibe im Phänomenta in Peenemünde

Experimente zum Staunen und Schmunzeln

  • Kann man in einer Seifenblase stehen?
  • Kann man mit einem Paukenschlag eine Kerze auspusten?
  • Kann man sich von hinten im Spiegel sehen?
  • Kann man wie Göttervater Zeus mit den Händen Blitze schleudern?
  • Kann man wie Alfons Zitterbacke mit Blechbüchse und Strippe telefonieren?

Diese Versuche und noch viele mehr warten in der Phänomenta auf den Besucher. Und wer von den großartigen Experimenten und Aktionen Hunger bekommt, der gönnt sich einfach ein paar Minuten Ruhe und eine kleine Stärkung im Bistro "La Piazza".

Originelle Kinderpartys

Die Phänomenta bietet neben tollen Experimenten auch ein hervorragendes Ambiente für den nächsten Kindergeburtstag. Im Inneren der Ausstellung verbirgt sich ein Piratenschiff, welches zum Toben und Feiern einlädt. Die kleinen Piraten und Gäste können dabei auch in den anderen Räumen der Phänomenta auf Erkundungstour gehen. Für die Kleinen ist es ein Erlebnis der etwas anderen Art und für die Großen eine erholsame Abwechslung. Das Geburtstagskind erhält freien Eintritt.

Öffnungszeiten

15.03.17 - 05.11.17

jeweils täglich geöffnet von
10.00 – 18.00 Uhr