Kleine und große Museumsschiffe entdecken

IGA Rostock 2003 GmbH
Schmarl-Dorf 40
18106 Rostock
Tel.: 0381 12831-364

Das Museum bietet mehr als alte Schiffe

Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock ist ein Muss für alle maritim Interessierten. In den Ausstellungen gibt es vieles interessantes zu sehen: unter anderem ein Flächenmodell der Rostocker- Neptun-Werft, ein Modell einer Kabelkrananlage, eine Sammlung verschiedener Schiffsantriebsmaschinen und ein original slawischer Einbaum.


Eines der Höhepunkte auf dem Traditionsschiff ist der „Miniport“. Der Miniport ist ein Wasserbecken in dem kleine und große Museumsschiffe von den Besuchern selbst übers Wasser gesteuert werden dürfen.
Im Freigelände sind verschiedene maritime Großobjekte zu besichtigen.

Öffnungszeiten Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum

April bis Juni, September/Oktober: Dienstag bis Sonntag (10.00 bis 18.00 Uhr)

Juli und August: täglich (10.00 bis 18.00 Uhr)

November bis März: Dienstag bis Sonntag (10.00 bis 16.00 Uhr)