Eine echte Attraktion für den Familienurlaub auf Insel Rügen

Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH
Bahnhofstraße 14
18581 Putbus

Telefon: 038301/8840-12
Fax: 038301/8840-9

Beim Rasenden Roland!

Die Rügensche Bäderbahn "Rasender Roland" ist ein unverwechselbarer Bestandteil des touristischen Geschehens auf der Insel Rügen. Mit ihrer Spurweite von nur 750 Millimetern erschließt die Kleinbahn die bekanntesten Seebäder im Südosten der Insel. Familien- und gruppenfreundliche Tarife, der Transport von Fahrrädern, Sonderzüge und das heute eher seltene Flair eines klassischen Dampflokbetriebes machen die Fahrt mit dem Rasenden Roland zu einer echten Attraktion.

Strecke Rasender Roland

Rügen ist eine große Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten. Der Rasende Roland erschließt dabei den besonders reizvollen Südosten der Insel. Die Fahrt führt von Lauterbach Mole über Putbus, den Ostseebädern Binz, Sellin und Baabe ins Ostseebad Göhren.

Lauterbach (Mole) – Putbus – Posewald – Seelvitz – Serams – Binz – Jagdschloss – Garftitz – Sellin West – Sellin Ost – Baabe – Philippshagen – Göhren

Fahrkartenverkauf

Fahrkartenverkauf Göhren:
09:15 - 12:00 Uhr und 12:45 - 16:00 Uhr

Fahrkartenverkauf Baabe:
(nur saisonal geöffnet)

Fahrkartenverkauf Sellin Ost:
(nur saisonal geöffnet)

Fahrkartenverkauf Binz:
10:00 - 12:45 Uhr und 13:30 - 16:45 Uhr

Fahrkartenverkauf Putbus:
09:30 - 12:15 Uhr und 12:45 - 16:15 Uhr