Aktivurlaub für Eltern und Kinder an der Ostseeküste

 

Körperliche Bewegung ist für die Eltern ebenso wichtig, wie für die Kinder. Ein Aktivurlaub an der Ostsee ist deshalb optimal, um den Körper zu entspannen und gleichzeitig sportlich zu fordern. Fühlen Sie sich nach einem ereignisreichen Aktivurlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste wie neu geboren und nutzen Sie die vielen Sportangebote der regionalen Freizeitgestaltung.

Die wunderbare Ostsee und viele neckische Seen vor der Haustür laden selbstverständlich zu den verschiedensten Wassersportarten ein. Segelschulen auf Rügen und auf Usedom, sowie Kanustationen in Anklam und Salem oder direkt das Wassersportcenter in Kühlungsborn bieten sich für einen Tagesausflug an. Geboten werden an der Ostseeküste zahlreiche Möglichkeiten, das Element Wasser in seiner Vielfalt und Pracht zu entdecken und zu erleben. Schnorcheln Sie in der Tauchbasis Baltic oder lernen Sie in der Kitesurf Schule in Pepelow am Salzahff in entsprechenden Kursen die Kunst des Kitens kennen.

Trocken aber dennoch nicht langweilig erleben Sie mit der ganzen Familie einen Tag im Kletterwald Kühlungsborn oder im Minifreizeitpark Kühlungsborn. Hier finden Sie jede Form sportlicher Aktivität für sich und für Ihre Kinder. Ebenfalls trocken und an Land spielen Sie im Ostsee Golf Resort Wittenbeck oder in dem Golfclub „Zum Fischland“ und im Golfclub Tessin die perfekte Partie und verbessern hier in sorgloser Ruhe Ihr Handycap.

Mit den vielen Sportangeboten der Region machen Sie Ihren Urlaub zu einem unvergesslich abenteuerlichen Erlebnis für die ganze Familie.