Segeltörns auf der Ostsee

MOLA Yachting GmbH
Boddenweg 1-2
18556 Breege/Rügen
Tel.: 03 83 91 - 432-0, Fax: - 432-11

S+Y MOLA  bietet Ihnen verschiedenste Segeltörns an:
Die Törns werden von erfahrenen Skippern auf modernen GFK-Segelyachten durchgeführt.
Der Ausgangshafen dieser Segeltörns auf der Ostsee ist der Hafen von Breege auf der Insel Rügen - ein kleiner, idyllischer Ferienort im Norden der Insel. Vielleicht ist ein Törn Rund um Rügen, Bornholm, Swinemünde oder Kopenhagen genau das Richtige! Oder wollen Sie lieber die dänische Inselwelt entdecken?

Kindersegeln

An diesem Kurs können Kinder ab 7 Jahren tage- bzw. wochenweise teilnehmen.
Das Ausbildungsprogramm ist identisch mit dem des “Grundkurs Segeln”, für die Betreuung der Kinder wird gesorgt. Sie werden sich wundern, wie schnell die Kleinen das Segeln lernen.
Die Kurse gehen von Sonntag bis Freitag, jeweils ca. 4 Stunden (witterungsbedingte Änderungen sind möglich). Zum Abschluss erhalten die Kinder bei erfolgreicher Teilnahme den Jüngstenschein bzw. eine Teilnahmebestätigung / Zertifikat der Segelschule.

Kurse: täglich von Sonntag bis Freitag ca. 10.00-14.00 Uhr

Jugendsegeln

Der DSV-Jüngstensegelschein gilt nur für junge Segler in ausgewählten begrenzten Revieren unter fachkundiger Leitung und dient als Befähigungsnachweis zur Führung von Jollen bis zu 13 qm Segelfläche. Er wird mit Vollendung des 17. Lebensjahres ungültig.
An diesem Kurs können Kinder bzw. Jugendliche ab 7 Jahren tage- bzw. wochenweise teilnehmen.
Das Ausbildungsprogramm ist dasselbe wie beim Grundkurs Segeln: unter Anleitung eines erfahrenen Segellehrers wird der Umgang mit einer Segeljolle trainiert. Das Lehrgangsziel liegt im eigenständigen Segeln und dem sicheren Umgang mit einer Jolle. Zum Programm gehören das An- und Ablegen, Manövertraining, Boje über Bord - Manöver, sowie das Auf- und Abtakeln.  Die Ausbildung findet in Breege auf der Insel Rügen statt, der Breeger Bodden ist hier für die Segelausbildung auf einer Jolle ideal geeignet. Zum Abschluss bekommen die jungen Segler bei erfolgreicher Teilnahme den Jüngstensegelschein ausgehändigt.

Kurse: täglich von Sonntag bis Freitag ca. 10.00-14.00 Uhr