Auf Entdeckertour im Tierpark Grimmen

Kontakt:
Heimattierpark Grimmen
von-Homeyer-Straße
18507 Grimmen
Tel.: 038326 2220

Bei einem Rundgang im Heimttierpark Grimmen können Besucher sibirischen Tigern, Emus, Nandus, Guanakos, Alpakas, Waschbären, Kapuziner- und Weißbüschelaffen in ihren Gehegen beobachten.

Im Jahre 1957 wurde der Tierpark eröffnet. Derzeit leben hier 232 Tiere in 55 Arten auf einer Fläche von 2,6 Hektar.

Beliebt bei Groß und Klein

Vor allem das Streichelgehege mit Zwergziegen und Schwarzkopfschafen sowie das Schweinegehege erfreut die kleinen Besucher. Besonderes Augenmerk liegt auf der Haltung und Zucht von Alpakas. Auch Rassegeflügel wird im Grimmener Tierpark gezüchtet.

Die Tierparkfeste zu Ostern oder im Herbst erfreuen die ganze Familie. Von Mai bis August wird an den Wochentagen Ponyreiten angeboten.

Öffnungszeiten

April, Mai & September täglich 9 - 17 Uhr

Juni bis August täglich 9 - 18 Uhr

Oktober bis März 9.30 - 16 Uhr