Nun geht es endlich los. Die Koffer sind im Auto verstaut, Mama hält den Reisefahrplan in der Hand und Papa startet den Motor. Die lange Fahrt beginnt. Aber wie soll man das nur bis zur Ostsee durchstehen, ohne vor Langeweile einzuschlafen? Bastelt doch einfach schon mal ein paar Papierschiffe, die ihr ausmalen und wenn ihr endlich da seid, auch im Wasser schwimmen lassen könnt. Papierschiffe sind auch als Schiffchen oder Papierboot bekannt.

Und so geht´s:

 

 

1. Das Blatt einmal in der Mitte falten

2. Die Ecken zur Mitte falten

3. Die Ränder jeweils nach oben falten

4. Die eine Ecke nach vorne falten und die andere Ecke nach hinten falten

5. Nun das Dreieck öffnen und an den Ecken aufeinander legen

6. Die untere Ecke nach oben falten

7. Dann die Ecken zusammendrücken und auseinanderziehen

Und fertig ist euer Schiffchen. Viel Spaß damit!