Naturschatzkammer und Edelstein- und Bernsteinzentrum

Ribnitzer Landweg 2
18311 Neuheide
Tel.: 038206-79921

Hier werden auf 10 Ausstellungsbereichen über 60.000 Exponate zu den Schätzen dieser Erde präsentiert. Der Museumsshop bietet tollen Naturschmuck mit Edelsteinen und Perlen und Naturschätze für jedes Budget.

Höhepunkte der einzigartigen Ausstellung:

Bernstein - Es werden Farbvariationen und Fundorte des Bernsteins präsentiert und die besonderen pflanzlichen und tierischen Einschlüsse des Bernsteins.

Edelsteine - Die Farbenpracht der Erde von Achat bis zum Zoisit. Es sind ca. 2000 Exponate aus aller Welt.

Muschel- und Schneckengehäuse - In allen Farben und Formen können 50.000 Einzelexemplare aus aller Welt bestaunt werden.

Pilzarten mit Lebensraumgestaltung - 250 Arten werden mit der Lebensraumgestaltung vorgestellt.

Mineralien - Ein Funkeln und ein Glitzern. Einheimische Mineralien aus aller Welt.

Perlen - Naturperlen und Zuchtperlen von Muscheln und Schnecken bis zur größten Perle der Welt. Die Perle Allahs mit knapp 7 Kilogramm.

Vögel- und Säugetiere - Naturechte Präparate von Zaunkönig bis Rothirsch.

Schmetterlinge - Die wunderbare Welt der Schmetterlinge kann hier in präparierter Form bestaunt werden.

Fossilien - Zeit in Stein. Natur in Stein. Tierische und pflanzliche Versteinerungen aus dem Ostseeraum.

Paradiesgarten - Blütenpracht von Rosen und Stauden auf 3500 Quadratmetern Gartenfläche. Der Blütenduft zieht im Hochsommer bis zu 1500 Schmetterlinge auf den Blütenknöpfen an.

 

Das Besondere für Kinder: 20 Meter langer Krabbelgang, in dem die Baue von Fuchs, Dachs, Marderhund und Waschbären gezeigt werden.

Impressionen

Öffnungszeiten Naturmuseum Neuheide

Täglich  9 – 18 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen)