Tipps für wetterunabhängige Familienausflüge

Ein Ostseeurlaub mit der Familie lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Auch wenn der Badespaß in der Ostsee nur bei strahlendem Sonnenschein in Frage kommt, so gibt es zahlreiche Indoor Spielplätze, die den kleinen Ostseeurlaubern Spaß und Abenteuer versprechen und Eltern die wohlverdiente Erholung ermöglichen.

Karl´s Erlebnishof in Rostock, als eines der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele, bietet den Kindern neben dem großen Indoor Spielplatz ein abwechslungsreiches Angebot und lässt mit den süßen Erdbeeren und anderen Leckereien nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Ebenfalls in Rostock befinden sich die Pandino Kinderspielwelt und das Kinderland Rostock, welche jeden Ostseefamilienurlaub um Aktion und Abenteuer bereichern und zu den beliebtesten Freizeitangeboten für Kinder zählen.

Auch der Indoor Spielpark „Mumpitz“ in Wismar, das Poeler Piratenland oder der Kinderspielpark der Tessiner Erlebniswelt in der „Alten Zuckerfabrik“ bieten Kindern einen Tobetag der Extraklasse. Die viele Energie, die Ihr Kind in diesen Indoor Spielplätzen lässt,  tanken Sie schnell wieder auf, indem Sie in den Restaurants der Einrichtungen regionale Köstlichkeiten genießen.

Wer Aktivität mit Bildung verbinden möchte, der besucht das Experimentarium Kidsclub Zingst. Hier lernt der neugierige Nachwuchs die Elemente mit einem echten Aha-Effekt kennen.

Und auch Deutschlands größte Insel lockt zu einem erlebnisreichen Ausflug in den Indoor-Spielpark-Pirateninsel-Rügen. Die Indoor Spielplätze entlang der Ostsee empfehlen sich für einen Tagesausflug mit der Familie oder für einen Kindergeburtstag der besonderen Art.